Unsere JuLeiCa-Module

Mit allen Modulen, der AlleAchtung-Schulung, einem EH-Kurs und einem Praxis-Bezug bist du berechtigt ab 16 Jahren die JuleiCa zu beantragen. Unsere JuLeiCa-Kursmodule können in beliebiger Reihenfolge gemacht werden. Die Kosten für einen Kurs werden oft von deiner Kirchengemeinde oder Einrichtung in der du dich engagierst (teilweise oder ganz) übernommen.


JuLeiCa-Modul Pädagogik: "Die Gruppe und ich"

Bei diesem Modul lernst du die Grundlagen der Gruppenpädagogik kennen. Wie funktioniert eine Gruppe, mit welchen Rollen hat man es zu tun oder durch welche Phasen geht die Gruppe? Außerdem beschäftigen wir uns mit allem, was man mit Gruppen inhaltlich erleben kann. Wir lernen dabei Spiele und Methoden kennen, bereiten einen religösen Impuls vor ("Andacht"). Bei allem, was wir lernen oder ausprobieren gibt es natürlich jede Menge Spaß, Gemeinschaft und ein abwechlungsreiches Programm.

Du erfährt bei diesem Wochenende das Notwendige an Infos und Methoden um Gruppenprozesse zu verstehen und zu gestalten.


Kurs-Modul: Recht verständlich

Du erfährst alles Wichtige, was du für eine Leitungsaufgabe brauchst. Mit dabei: alles rund um das Thema Aufsichtspflicht, Haftung, rechtliche Grundlagen, Sicherheit, Infektionsschutz, Rolle als Leitung, Strukturen und natürlich jede Menge Spaß.

Du erfährst bei diesem JuLeiCa-Modul das nötige Handwerkszeug, um in einer Gruppe Mit-Verantwortung zu übernehmen.


+ AlleAchtung-Schulung der Landeskirche
+ Erste-Hilfe Kurs
(in Kooperation mit dem KJR und dem DRK)
+ Dein Engagement in der Praxis